Weinkeller

Torkel - so heissen hier die Weinkeller

Die Weine entstehen mitten im Dorf im ehemaligen Torkel meines Vaters Daniel Marugg - „Der jüngste Betrieb keltert im ältesten Keller“.

Der alte Keller jedoch entsprach nicht mehr den heutigen Ansprüchen und das Arbeiten war sehr aufwendig. Zudem hatten wir zu wenig Platz um die Weine zu keltern.

Im Sommer 2010 haben wir den Keller komplett umgebaut.

Pro Jahr produzieren wir ca. 15'000 Flaschen Wein

Der  Sauvignon Blanc und der Weissburgunder reifen im Stahltank, der klassische Pinot Noir im grossen Holzfass kombiniert mit dem Stahltank. Der Pinot Noir Reserve, Chardonnay und Syrah reifen über ein Jahr lang in Eichenfässern heran, bevor sie dann in Flaschen abgefüllt werden.